Dr. Henze
Praxis Dr. Henze | Burgstraße 21 | 37073 Göttingen | T 0551.482 81
Start > Leistungen > Dysplasie-Sprechstunde

Dysplasiesprechstunde

Im Rahmen der Dysplasie-Sprechstunde klären wir einen auffälligen „PAP“-Abstrich oder auffällige Bezirke an der Vulva oder im Afterbereich weiter ab.

Dysplasie bedeutet eine Abweichung der Gewebestruktur vom normalen Gewebe.

Diese Abklärungs-Kolposkopie ist vergleichbar mit einer normalen gynäkologischen Untersuchung.

Das Besondere dabei ist, dass der betroffene Bereich der Genitalregion mit einer Stereolupe (Kolposkop) betrachtet wird. Unter Verwendung bestimmter Lösungen, die auf die Oberfläche getupft werden, können Zellveränderungen besser sichtbar gemacht werden. 

Die eigentliche Diagnosesicherung wird durch eine gezielte Gewebe-Entnahme abgeschlossen. In der Regel ist diese Probeentnahme völlig schmerzfrei. Im Vulvabereich erfolgt natürlich zuvor eine Lokalanästhesie. 

Liegen die Ergebnisse vor, wird entschieden, ob eine weitergehende Therapie erforderlich ist.

Dazu berate ich mich, falls erforderlich, mit unserem Expertenteam vom IZD in Hannover, die auch die Zytologien für unsere Praxis beurteilen. www.izd-hannover.de, Dr. Böhmer und Partner

Wenn gewünscht berate ich Sie im Rahmen der naturheilkundlichen Privatsprechstunde über unterstützende Behandlungsmöglichkeiten bei HPV-Infekten.