Dr. Henze
Praxis Dr. Henze | Burgstraße 21 | 37073 Göttingen | T 0551.482 81
Start > Leistungen > Sonographie/Ultraschall >

Gynäkologischer Ultraschall

Die Ultraschalluntersuchung ist ein ganz wesentlicher Bestandteil der gynäkologischen Untersuchung. In aller Regel wird sie von vaginal ( von der Scheide aus ) durchgeführt. Bei sehr jungen Frauen kann sie auch von abdomial ( vom Bauch aus ) oder von rectal ( vom Enddarm aus ) vorgenommen werden.

Damit können organische Veränderungen der Gebärmutter und der Eierstöcke sehr gut erkannt werden. Auch Fehlbildungen der Gebärmutter ( wie z.B. ein Uterus bicornis ) können frühzeitig entdeckt werden, so dass ich die erste Basisuntersuchung ab dem 20. Lebensjahr empfehle.

Diese Untersuchung, die nach den heutigen medizinischen Erkenntnissen für Ihre Vorsorge und Gesundheit sehr sinnvoll ist, deren Kosten jedoch nicht im Rahmen der Prävention von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen werden kann. Deshalb bieten wir Ihnen die Untersuchung ergänzend  zu Ihrer jährlichen Krebsfrüherkennungsuntersuchung als "Vorsorge plus" als Selbstzahlerleistung an.